Daily Briefing 12.06. – Lesestoff für’s Sommerloch

Tulum, Mexiko: Sommerloch Symbolbild

Berlin sei „hinüber„. Mal wieder. Das Thema scheint so dermaßen aktuell zu sein, dass der Spiegel heute sogar seinen Newsticker damit eröffnet:

Für Berlin gibt es schlechte Nachrichten: […]
Jetzt ziehen die unangepassten Kreativen allmählich weiter – nach Leipzig, oder in die Hauptstädte Osteuropas.

Nach Leipzig, hm? Gab’s das nicht schon mal irgendwann irgendwo zu lesen? Jo, gab’s, in der FAZ, Mitte Juli 2013: „Leipzig soll das neue Berlin sein. Warum eigentlich?„.

Heute wie damals gab es keinen konkreten Aufhänger, wie man das eigentlich bei tagesaktuellen Themen erwarten würde. Berlin VIP Palina Rojinski wohnt immer noch in Berlin – ein Umzug nach Leipzig steht nicht an. Der Mauerpark wird nicht durch einen ecuadorianischen Großinvestor dem Erdboden gleichgemacht…das Phänomen (Karaoke, Flohmarkt, Berliner Craziness) wetzt sich lediglich seit Jahren fortwährend ab. Der einzige Schluss, der sich aus derartigen Meldungen ziehen lässt, ist…

Das Sommerloch ist da

Und dieses Sommerloch geht alle an, nicht nur PapierjournalistInnen. Jan Böhmermann (der sonst beinahe wöchentlich für einen heißen shice gut ist) hat #witzefrei. Und selbst bei Reddit finden sich nicht mehr sooo viele blogbare Inhalte.

Da wir uns die wenigen blogbaren Inhalte gerne für Einzelartikel aufbewahren, statt sie in den Daily Briefings zu verwursten und untergehen zu lassen, habe ich vor ein paar Tagen mal ein kleines Experiment gemacht. Üblicherweise sehe ich mir bei Reddit im Grunde nur die Inhalte an, die durch ein aussagekräftiges Bild meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen…macht ja Sinn…der Mensch ist ein visuelles Tier. Titten, Pimmel, Glitzern. Genau dieses Wahrnehmungsmuster habe ich mal spaßeshalber ausgeschaltet und habe erstaunlich interessante textbasierte Dinge gefunden:

Reddit ohne Bilder: Immer noch eine Fundgrube

Eine Nutzerin fragt zum Beispiel nach, was sie machen solle, wenn die Bank ihre blutverschmierten Banknoten nicht akzeptiert, insgesamt 400 $. Solltet ihr jemals ein ähnliches Problem haben (und wir wünschen uns eigentlich, dass dem nie so sein wird!), packt die Scheine einfach in die Taschen einer alten Jeans und wascht sie. Wieder Was gelernt!

Eine andere Story, „I was a professional thief for years. This is what made me stop.„, hat mich hervorragend unterhalten…und gegen Ende stark verwirrt.

Irgendein anderer Reddit User fragt, ob irgendein Tier eine dermaßen kurze Lebensdauer hat, dass es niemals schläft. Solche Fragen kriegst du nicht täglich gestellt, wenn du keine Kinder hast. Den ganzen Tag, nachdem ich die Frage bei Reddit gelesen hatte, zermarterte ich mir den Kopf, ob Fische eigentlich überhaupt schlafen…abends die Erlösung: Die meisten Fische schlafen…nur halt mit offenen Augen; schlicht und einfach, weil sie keine Augenlider haben, die sie schließen könnten.

Und die Moral von der Geschicht‘: Sommerloch auf Reddit? Fehlanzeige. Wer suchet, der findet.

Und noch ein, zwei Highlights aus dieser Woche, die ihr euch geben solltet, sofern ihr Sie bis jetzt verpasst habt:

BMXer heizt durch den verlassenen Superdome in Detroit. Alkalino ärgert sich und schreibt Soundcloud eine Liebesbotschaft. Zu beachten bei Berlin Klassenfahrten. Apple Music aus DJ Sicht. Vagina-Verantwortung starring Anke Engelke & Carolin Kebekus (Nackte Haut!!!11). DJ Kozes DJ Kicks auf Soundcloud. Meinungsfreiheit. Ten Walls Shitstorm. Das polnische Orchester mit den fetten Beats.

Sommerloch? Nicht bei uns.

Und noch eine kleine Bitte

Wer heute was Gutes tun will…kostenfrei…mit minimalem Zeitaufwand, der gebe doch bitte hier seine Unterschrift ab. Innerhalb von 17 Stunden haben sich bereits 1.411 UnterstützerInnen gefunden. Aber da muss mehr gehen. Sharing is caring! Hop hop!

Bild via ich selber, all rights reserved und so.

Daily Briefing 12.06. – Lesestoff für’s Sommerloch (Quelle: Blogrebellen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s